Startseite Aktuelles Über uns Wohnmobil Reiseberichte Links Gästebuch
 
 

Wir verabschiedeten uns von unserer Verwandtschaft und am Mittwoch, den 06.09. setzten wir unsere Reise in den Süden fort.

Unser Ziel für dieses Jahr, sollte Montenegro sein.

Von Senj aus, ist das aber zu weit, um das auf einmal zu bewältigen.

Wir sind daher erstmal bis Privlaka, bei Zadar, auf das Camp Dalmacija gefahren:

Camp Dalmacija - Privlaka

Weit über hundert Stellplätze haben wir zur Auswahl.

Camp Dalmacija - Privlaka

Das Camp ist fast leer.

Camp Dalmacija - Privlaka

Einfahrt zum Camp:

Camp Dalmacija - Privlaka

Camp Dalmacija - Privlaka

Biergarten schon geschlossen:

Camp Dalmacija - Privlaka

Waschhaus:

Camp Dalmacija - Privlaka

Es war sehr heiss, so daß wir uns einen schattigen Platz ausgesucht haben.

Camp Dalmacija - Privlaka

Nach dem Baden noch ein Besuch der Strandbar.

Camp Dalmacija - Privlaka

Auf dem Platz waren wir zwar schon mal, uns war aber nur eine Übernachtung, ein Sprung ins Wasser und eben auch, daß Stella unbedarft baden kann, wichtig.

Das erfüllt der Platz, dazu noch zu einem unschlagbaren Preis.

Stella badet hier und tobt sich im Sand aus, niemand stört sich daran.

An der Stranddusche machen wir den Hund wieder sauber. Genial hier.

Camp Dalmacija - Privlaka

Es regnet, also am Donnerstag 07.09. - Weiterfahrt Richtung Süden:

Camp Dalmacija - Privlaka

Rastplatz Krka:

Brücke über Krka - im Hintergrund Skradin.

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

Odmoriste Krka

 

weiter zu Seite 8 von 62.

 

 
Impressum