Startseite Aktuelles Über uns Wohnmobil Reiseberichte Links Gästebuch
 
 

Wir verlassen den Ort, um Richtung Bol zu fahren, dem Ort, wo das berühmte Goldene Horn zu finden ist. Auf dem Weg dahin machen wir einen Abstecher auf den höchsten Berg auf der Insel Brac, dem Vidova Gora. Die Strasse auf den Berg ist schmal, es ist jedoch durchaus möglich auch mit etwas grösseren Mobilen der Berg zu erklimmen. Es ist auch nicht besonders steil, es schlängelt sich relativ flach hoch.

Auffahrtzum Vidova Gora Kroatien

Vidova Gora Kroatien

Weiter rauf geht es wirklich nicht mehr:

Ganz oben Kroatien

Hier gibt es auch ein Restaurant:

Retaurant auf dem Vidova Gora Kroatien

Von hier oben hat man einen wunderbaren Ausblick auf das "Zlatni Rat" - das goldene Horn, die Stadt Bol und auf die Insel Hvar.

Zlatni Rat - das goldene Horn Kroatien

Bol Kroatien

Bol Kroatien

Wieder auf dem Weg nach unten entdecken wir aus Marmor gehauene Steintröge. Darin wurde früher Olivenöl gelagert - heute braucht man die nicht mehr und so wurden diese einfach "ausgesetzt" :

Steintröge Kroatien

Wir fahren nach Bol und steuern das Camp Kito an, von dem ich schon viel positives im Internet gelesen habe:

Camp Kito Kroatien

Auf dem oberen Bild kann man links neben dem Schild das goldene Horn erkennen.

Camp Kito Kroatien

Die Einfahrt zum Camp:

Camp Kito Kroatien

Wir bekommen einen schönen Platz und sehen uns das kleine Camp an:

Camp Kito Kroatien

Camp Kito Kroatien

Konoba Kito Kroatien

Camp Kito Kroatien

Ein kleiner Familienbetrieb, so was von liebevoll hergerichtet und sauber überall, daß ich dem Camp wirklich mein volles Lob aussprechen muss und will. Wer in der Gegend einen Campingplatz sucht, sollte unbedingt Camp Kito wählen (Nein, ich bekomme dafür nichts bezahlt, das Lob hat sich die Familie selbst verdient)

Da das Camp (wie alle anderen auch) nicht direkt am Meer liegt, haben wir uns zu dritt auf den Roller gesetzt und die Gegend erkundet. Nach dem Baden am goldenen Horn, geht es auch in den Ort Bol:

Zlatni Rat - das goldene Horn Kroatien

Slatni Rat - das goldene Horn Kroatien

Hier sieht man ganz gut, daß der Strand nicht aus Sand besteht, was oft behauptet wird.

Zlatni Rat - das goldene Horn Kroatien

Auf dem Horn, mit Blick Richtung Spitze:

Slatni rat - das goldene Horn Kroatien

zlatni Rat - das goldene Horn Kroatien

Strand in der Nähe des Klosters:

Bol Kroatien

Das Dominikanerkloster:

Kloster in Bol Kroatien

Eine nette Konoba:

Konoba Mlin Kroatien

Bol:

Bol Kroatien

Bol und im Hintergrund die Insel Hvar:

Bol Kroatien

 

weiter zu Seite 6 von 17.

 

 
Impressum