Startseite Aktuelles Über uns Wohnmobil Reiseberichte Links Gästebuch
 
 

Unser Wohnmobil kann man jetzt kaufen.

 

Daher werde ich es mal etwas genauer beschreiben: (Bilder gibt es hier).

 

Es ist ein Pössl 2 Win Baujahr 2/2004 auf Fiat Ducato mit 2,3 l Motor - 110 PS - 112000 km gelaufen.

Metallic grün.

Elektrische Fensterheber, ZV mit Fernbedienung (an beiden Schlüsseln)

Festbett mit Lattenrost und Kaltschaummatratze (neu Anfang 2016) - kein billiger Schaumstoff.

Neupreis war 33000 Euro. (Mit Dachreeling, Heckleiter und Fahrradträger)

 

Zusätzlich, zum Ausbau von Pössl, ist folgendes Zubehör verbaut:

 

Nebelscheinwerfer. (Neue 08/17)

Dachreeling von Aluline mit Dachkoffer. (Für Stühle und Tisch usw.)

Heckleiter von Aluline.

Fahrradträger 3 fach von Aluline. (die ersten 3 Jahre nur benutzt, seitdem in der Garage gelagert)

Motorradträger von Fiedler mit Zubehör für den Transport eines Motorrades oder Rollers . (bis 160 kg)

Solaranlage 85 WP - Monokristalin mit Solarregler.

Wechselrichter 1200 W (mod. Sinuswelle)

Wohnraumbatterie gegen Solarbatterie mit 105 Ah getauscht.

Shapek Mast mit BAS 60 Satelitenantenne.

Gim - Gasinhaltsmesser von Reich - Anzeigeinstrument am Kückenblock.

SOG - Toilettenentlüftung - Deckel aussen in Wagenfarbe.

Omnistor Markise 5002 in 3,5 m Länge - Gehäuse weiss - "Stoff" Weiss-blau.

Kuhn Zusatzfedern an Hinterachse - 5 cm mehr Bodenfreiheit - Auflastung auf 3490 kg zul.Ges.Gew.

Dachfenster gegen Mini Heki von Seitz getauscht.

Windabweiser an den Türen .

Spiegel am Kleiderschrank.

Arbeitsplattenverlängerung am Küchenblock.

Abwasseröffnung mit Kugelventil vergrössert - Ablassen jetzt in 5 Minuten - vorher ca. 30 Minuten .

Winterreifen auf Alufelgen. Conti Vanco Winter 2. (Januar 2017)

Teppich in Fahrerhaus und Wohnraum .

Auffahrkeile.

Zwei 5 kg Gasflaschen - natürlich beide voll bei Übergabe.

TÜV/AU und Gasprüfung bis 08/19. Auf Wunsch neu.

Das Fahrzeug ist komplett, zum sofort in den Urlaub fahren. Nur noch Kleidung in die Schränke, Verpflegung in den Kühlschrank, Frischwasser auffüllen und es kann los gehen. (die Wohnraumbatterie ist schon von der Sonne gefüllt worden)

Das Fahrzeug hat auch ein paar Schönheitsfehler.

Der Klarlack löste sich stellenweise über der Frontscheibe und an der Motorhaube.

Über der Frontscheibe ist jetzt eine Fotofolie mit Sonnenuntergang, die Motorhaube ist mit Carbondesignfolie beklebt. (Kann beides entfernt und nach eigenen Wünschen beklebt werden)

An den Schwellern bildete sich Rost. (Ducatokrankheit)

Die Schweller wurden im Juli/August 2017 komplett herausgetrennt und neue Bleche verbaut.

Innen und Aussen komplett versiegelt, dadurch jetzt aber nicht mehr in Wagenfarbe, sondern schwarz.

Diese Reparatur kommt wohl früher oder später bei jedem Ducato, hier ist das schon erledigt.

Zahnriemen mit Spannrollen wurden bei ca. 70000 km gewechselt.

Domlager mit Stossdämpfern und Federn (vorne) wurden im Jahr 2015 getauscht.

Stossdämpfer hinten auch 2015.

Besichtigen kann man das Fahrzeug in 87629 Füssen oder nach Absprache komme ich auch entgegen.

Bleibt bis zum Verkauf angemeldet, Probefahrt also kein Problem.

 

Preis: 15800 Euro komplett.

Noch Fragen ?

Bitte Mail an mich.

 
Impressum